Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
  • Zwischen Disruption und Selbstdisruption

    In allen Branchen gibt es längst Pioniere, die die Digitalisierung für völlig neue, noch nie ­dagewesene Anwendungen nutzen. Doch niemand weiss, wann und wie sie einen ausmanövrieren. Besser also, man befasst sich mit der eigenen (...) mehr ...

  • Zum Umgang mit den grossen Social-Media-Trends

    Die sogenannten sozialen Medien nehmen zunehmend mehr Raum ein in der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Der Artikel zeigt die wichtigsten Trends in diesem Umfeld auf und wie Unternehmen darauf reagieren können. Dazu: ein (...) mehr ...

  • Lieferengpässe bremsen

    Kaufen, Halten oder Verkaufen – ein speziell auf den Schweizer Aktienmarkt ausgerichtetes Analysesystem prüft auf Basis von fünf Einzelsignalen, in welche Richtung der Börsenradar ausschlägt. mehr ...

  • Telefonakquise ist keine Aufgabe des Vertriebs

    Viele Vertriebsmitarbeiter verbringen mehrere Stunden in der Woche damit, telefonisch Kunden zu akquirieren. Dabei ist es nicht die Aufgabe des Sales-Teams, Leads zu generieren – sondern bereits interessierte Kontakte zu Käufern (...) mehr ...

Interview

«Mitarbeiterzufriedenheit ist der beste Weg zu Kundenzufriedenheit»

Interview mir Stefan Knupp

Stefan Knupp, Managing Director Hygiene & Floor Care bei CWS Schweiz,...Artikel lesen

Editorial

Beziehungskapital

Editorial

Findige Unternehmer, die ihre Visionen mit den Entwicklungen der Softwarehäuser verknüpfen und damit die Nachfrage nach ihren Produkten ­anheizen, sind die Treiber der Digitalisierung. Artikel lesen

Blick aus der Wissenschaft

Unternehmensführung im Paradigmenwechsel

23.09.21 - 00:00

Wie hat sich Unternehmensführung verändert, und was bedeutet das für die moderne Führungsarbeit in der Zukunft? Einige Leitgedanken.Artikel lesen

Sponsored

BWI – Die richtige Adresse für Weiterbildung in der Führung

01.10.21 - 00:00

Aktuelle Führungskompetenz im Selbstmanagement, im Team und in ProjektenArtikel lesen

Digitale Medien

Zum Umgang mit den grossen Social-Media-Trends

23.09.21 - 00:00

Die sogenannten sozialen Medien nehmen zunehmend mehr Raum ein in der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Der Artikel zeigt die wichtigsten Trends in diesem Umfeld auf und wie Unternehmen darauf reagieren können. Dazu: ein Beitrag zum Umgang mit der Social-Media-Plattform Linkedin.Artikel lesen

Sponsored

Wissen vertiefen und ausbauen.

01.10.21 - 00:00

Lebenslanges Lernen hat in der Schweiz einen hohen Stellenwert und sichert die Arbeitsmarktfähigkeit. Gemäss einer Studie des SVEB benötigt ein Grossteil der KMU Mitarbeitende mit neuen Kompetenzen oder fordert den Ausbau von bestehendem Wissen.Artikel lesen

Social Selling

Telefonakquise ist keine Aufgabe des Vertriebs

23.09.21 - 00:00

Viele Vertriebsmitarbeiter verbringen mehrere Stunden in der Woche damit, telefonisch Kunden zu akquirieren. Dabei ist es nicht die Aufgabe des Sales-Teams, Leads zu generieren – sondern bereits interessierte Kontakte zu Käufern weiterzuentwickeln. Ein effektiverer Weg, um das eigene Angebot an den Kunden zu bringen, ist Social Selling.Artikel lesen

Rechtsstreitigkeiten

Was KMU tun können, wenn eine Klage im Ausland droht

23.09.21 - 00:00

Die Aussicht, demnächst im Ausland verklagt zu werden, kann für ein KMU unangenehm sein. Mit der richtigen Strategie lässt sich jedoch ein heimischer Gerichtsstand sichern, ­sofern gewisse Voraussetzungen gegeben sind.Artikel lesen

Leadership

Wie Mitarbeitermotivation nach dem Lockdown gelingt

23.09.21 - 00:00

Die Pandemie zeigt, dass ein vermeintlich sicherer Job keine Garantie auf eine Lebens­stellung ist. Die Motivation der Mitarbeitenden sinkt, ihre Wechselbereitschaft steigt. Um sie weiter ans Unternehmen binden zu können, müssen sich Führungskräfte künftig stärker an ihre Mitarbeitenden anpassen. Was das heisst und wie es gelingt, zeigt dieser Beitrag.Artikel lesen

Human Resources

Wie Mitarbeiter in HR-Prozesse einzubinden sind

23.09.21 - 00:00

Mitarbeiter gehen unterschiedlich mit Veränderungen um. Während die einen etwa moderne Tools begeistert aufgreifen, müssen andere erst davon überzeugt werden. Dementsprechend herausfordernd ist es für die HR-Abteilung, die Belegschaft für ein cloudbasiertes Tool zur Selbstverwaltung, einen Employee Self Service (ESS), zu gewinnen.Artikel lesen