Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Strategie & Management
Interne Kommunikation

Veränderungskommunikation – nur nichts tun ist schlimmer

Brigitte Kraus-Meier (Autor)

01.03.13 - 08:00

Interne Kommunikation bei Unternehmensveränderungen braucht Mut zur offenen und informativen Kommunikation und Durchhalte­wille, weil einmalige Mitarbeiterinformationen nicht ausreichen. Dieser Beitrag zeigt, warum man interne Kommunikation auch bei Gegenwind betreiben soll und dass sie oft einfacher ist, als angenommen.

Tabs

Porträt

Brigitte Kraus-Meier (Autor)

Inhaberin, Beraterin

Brigitte Kraus, lic. iur., Executive Master CCM, ist Inhaberin der Agentur Konzis in Zürich, der Agentur für Arbeitsrecht und Mitarbeiterkommunikation. Brigitte Kraus ist Juristin und Unternehmenskommunikatorin. Sie berät Arbeitgeber in personalrechtlichen Fragen und begleitet Unternehmen in der Planung und Umsetzung von Veränderungsprozessen in arbeitsrechtlicher und kommunikativer Hinsicht. Sie ist Partner für Arbeitsrecht und Kommunikation des Personalmanagement-Netzwerks «hr4hr.ch».