Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Recht
Produktsicherheit und Produkthaftung

Weniger Haftungsfälle durch Harmonisierung der Vorschriften

Barbara Klett (Autor)

01.02.10 - 16:45

Die schweizerischen und die europäischen Vorschriften im Rahmen der Produktherstellung und des -handels werden bald harmonisiert. Die Schweiz hat die Angleichung an die Rechtsordnung der EU entschieden. Durch die Anpassung der schweizerischen Gesetzgebung an diejenige der EU können sich zukünftig sowohl die Hersteller als auch die Verwender von Produkten nach demselben Sicherheitsstandard in der Schweiz und in der EU richten.

Tabs

Porträt

Barbara Klett (Autor)

LL.M., Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht

Barbara Klett ist Partnerin der Kanzlei Kaufmann Rüedi Rechtsanwälte. Ihre Schwerpunkte umfassen das Haftpflicht- und Versicherungsrecht und Transportrecht. Kaufmann Rüedi Rechtsanwälte ist eine national und international arbeitende Wirtschaftskanzlei mit Büros in Luzern und Baar (ZG). Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen im Wirtschafts-, Bau- und Haftpflichtrecht sowie im Notariat.