Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Recht
Aussergerichtliche Verfahren

Die Wirtschaftsmediation nach der neuen Zivilprozessordnung

Barbara Klett (Autor)

01.02.12 - 08:45

Konflikte zwischen Unternehmen, zwischen Handelspartnern oder innerhalb eines Unternehmens wirken meistens destruktiv und binden finanzielle sowie zeitliche Ressourcen. Nur wenige Unternehmen können sich bei Konflikten langwierige und teure Gerichtsverfahren leisten. Die Mediation ist in solchen Fällen eine alterna-tive Streitbeilegungsmethode. Der schweizerische Gesetzgeber hat die Vorteile und Chancen der Mediation als Alternative zum gerichtlichen Verfahren erkannt und die Mediation in der neuen Zivilprozessordnung verankert.

Tabs

Porträt

Barbara Klett (Autor)

LL.M., Fachanwältin SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht

Barbara Klett ist Partnerin der Kanzlei Kaufmann Rüedi Rechtsanwälte. Ihre Schwerpunkte umfassen das Haftpflicht- und Versicherungsrecht und Transportrecht. Kaufmann Rüedi Rechtsanwälte ist eine national und international arbeitende Wirtschaftskanzlei mit Büros in Luzern und Baar (ZG). Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen im Wirtschafts-, Bau- und Haftpflichtrecht sowie im Notariat.