Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Marketing & Vertrieb
Fallstudie Medienarbeit

Über die Handhabung kontroverser Themen

Tanja Hollenstein (Autor)

14.11.13 - 09:15

Im Dschungel der Mediennews versprechen kontroverse Themen grösste Aufmerksamkeit. Die Lancierung des Buchs «Beuys. Die Biographie» bot reichlich Stoff für Kontroversen. Sie ist ein geeignetes Beispiel, um zu veranschaulichen, wie nützlich professionelle Medien­arbeit für alle Seiten ist.

Tabs

Seite 4

Fünf Erfolgsfaktoren

  • eine faktenstarke Grundlage – die Aussagen sind wahr
  • ehrliche, transparente und schnelle Kommunikation
  • individuell auf Journalisten, respektives Medium und dessen Leserschaft abgestimmte
  • konstante Medienbeobachtung als Risiko- und Themenmanagement
  • Mediencoaching für ein sicheres Auftreten (Themensetting)

Porträt

Tanja Hollenstein (Autor)

Partnerin und Geschäftsführerin

Tanja Hollenstein ist Mitglied der Unternehmensleitung der CR Kommunikation AG. Die Full-Service-Agentur berät Unternehmen, Institutionen und Verbände, löst strategische Probleme, kreiert Kampagnen und Corporate Designs, produziert Social-Media-Content, Filme und digitales Marketing. Tanja Hollenstein verfügt über langjährige Erfahrung in der Unternehmens- und Marketingkommunikation, Corporate Strategies sowie Digital Media. Sie ist Mitglied des Vorstands des BPRA (Bund der Public-Relations- Agenturen) sowie Mitglied der Jury des Swiss Award Corporate Communications.