Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Marketing & Vertrieb
Betriebliche Kommunikation

Damit PowerPoint nicht die Botschaft verdirbt

Dr. Rolf Hichert (Autor)

01.01.13 - 08:00

Endlose Folien, dünner Inhalt, stark erklärungsbedürftige Bilder oder Schlagwortlisten. Die Schar der PowerPoint-Kritiker ist gross. Welche Missverständnisse beim Einsatz von PowerPoint in der betrieblichen Kommunikation entstanden sind und wie ihnen zu begegnen ist, zeigt dieser Beitrag.

Tabs

Porträt

Dr. Rolf Hichert (Autor)

Prof. a. D.

Rolf Hichert ist Gründer und Geschäftsführer der Hichert+Partner AG in Kreuzlingen. Er hatte nach dem Studium des Maschinenbaus in Stuttgart beim Institut für Produktionstechnik (IPA) der Fraunhofer-Gesellschaft gearbeitet. Hichert war Berater bei McKinsey & Co., Inc. in Düsseldorf, danach Professor an der Fachhochschule Konstanz. Seine nächsten Stationen: Gründer und Leiter des Transferzentrums Technology und Management der Steinbeis-Stiftung Stuttgart, Mitgründer und Geschäftsführer der MIK GmbH in Konstanz, Professor für Controlling an der Fachhochschule Eberswalde, Geschäftsführer der MIS Schweiz AG in Zürich. 2004 gründete er Hichert+Partner, die seit 2007 als Aktiengesellschaft geführt wird.