Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Interviews
Interview mit Marco Wenger

«Unsere Marke ist auch ohne Zertifikate wirkungsvoll genug»

Regula Heinzelmann (Autor), Marco Wenger

01.06.16 - 11:30

Marco Wenger, Geschäftsführer der AG Möbelfabrik Horgenglarus, über die Verbindung traditionellen Handwerks und moderner Technik, Synergieeffekte durch Nachahmung und die Notwendigkeit, langfristige Entscheidungen zu treffen.

Tabs

Porträt

Marco Wenger

Geschäftsführer

Marco Wenger ist seit 2012 Geschäftsführer der AG Möbelfabrik Horgenglarus. Nach der Schreinerlehre absolvierte er ein Studium an der Berner Fachhochschule für Architektur, Holz und Bau. Anschliessend arbeitete er fünf Jahre lang als Projektleiter bei einer international tätigen Möbelfirma. Parallel dazu machte Wenger einen Master in Unternehmensführung (Executive MBA) an der Kalaidos Fachhochschule in Zürich.

Die AG Möbelfabrik Horgenglarus wurde im Jahr 1880 in Horgen bei Zürich gegründet und verfügt seit 1902 über eine Niederlassung in Glarus, die heute der Hauptsitz ist.

Die Produktion beruht heute noch auf der Manufakturtradition und auf der Kombination von tradiertem Know-how, manufakturellen Verarbeitungstechniken und modernsten, CNC-gesteuerten Produktionsanlagen.