Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Im Fokus
Intellectual Property (Teil 5 von 10)

Geistiges Eigentum – Der Designschutz

Alexander Grosse-Kracht (Autor), Dr. Alfred Köpf (Autor)

01.06.16 - 08:00

Ein Beitrag (Ausgabe 5/2016) dieser Reihe beschäftigte sich mit dem Markenschutz als Herkunfts- oder Qualitätsnachweis für Produkte und Dienstleistungen. Darauf aufbauend wird im vorliegenden Beitrag der Schutz von Designs vorgestellt. Besonderes Gewicht wird auf die Kombination mit und die ergänzende Schutzfunktion zu Marken und Patenten gelegt.

Tabs

Porträt

Alexander Grosse-Kracht (Autor)

Patentanwalt, European Patent Attorney

Alexander Grosse-Kracht ist Dipl.-Ing. Energie- und Verfahrenstechnik und arbeitet als Schweizer und europäischer Patentanwalt bei der IPrime Rentsch Kaelin AG, dessen Mitbegründer er ist. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen neben dem Marken- und Designrecht hauptsächlich in nationalen sowie internationalen Anmeldeverfahren und streitigen Auseinandersetzungen betreffend Patente auf den Gebieten Energietechnik, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik, Lagerungstechnik, Logistik, Medizinaltechnik, computerimplementierte Erfindungen und Mechanik.

 

Dr. Alfred Köpf (Autor)

Patentanwalt

Dr. Alfred Köpf ist Diplom-Biologe und arbeitet als europäischer und Schweizer Patentanwalt bei der Rentsch Partner AG. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in den Bereichen Biotechnologie, Pharmazie, organische Chemie und Medizinaltechnik. Er unterrichtet an der ETH Zürich und ist nebenamtlicher Richter beim Bundespatentgericht in St. Gallen. Alfred Köpf ist Partner der Kanzlei Rentsch Partner AG und Vorstandsmitglied des Verbands der freiberuflichen Europäischen und Schweizer Patentanwälte.