Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
ICT & Technik
Fallbeispiel: Enterprise Resource Planning (ERP)

Organisation und Qualität der Fertigung optimiert

Dr. Reinhold Walz (Autor)

01.03.13 - 08:00

In einem zunehmend von Kostendruck und Währungsrisiken bestimmten Marktumfeld fokussiert sich die Ruetschi Technology AG auf Hightech-Produktion in den Sektoren Medizintechnik und Uhrenindustrie. Zur Verbesserung der Produktionsprozesse hat das Familienunternehmen eine integrierte ERP/MES-Lösung eingeführt.

Tabs

Porträt

Dr. Reinhold Walz (Autor)

Geschäftsführer

Dr. Reinhold Walz studierte Physik an der Universität Tübingen und promovierte in Tübingen am Institut für physikalische Chemie im Bereich der Spektroskopie. 1988 gründete er die Gewatec GmbH & Co KG, die er heute als Geschäftsführer leitet.

Das Systemhaus Gewatec in Wehingen ist Anbieter modular aufgebauter ERP/MES-Komplettlösungen für Zulieferer der Branchen Automotive, Metallverarbeitung, Maschinenbau, Kunststoffspritzguss und Medizintechnik. Von der computerunterstützten Angebotserstellung über die Produktionsplanung und -steuerung, Maschinen- und Betriebsdatenerfassung bis hin zum Qualitätsmanagement bieten die Funktionsmodule eine unternehmensweit integrierte Lösung. Alle Module sind auch einzeln in einer Netzwerkumgebung in beliebiger Kombina­tion miteinander oder über Schnittstellen mit Fremdsystemen lauffähig.