Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Forschung & Entwicklung
Kommunikation

Strategien zum Umgang mit Information Overload

Miriam Wettstein (Autor), Milena Rutz (Autor), Prof. Dr. Andrea Gurtner (Autor)

01.12.15 - 15:30

Informationen sind eine zentrale Ressource für effektive Teamarbeit über Distanz und den Erfolg eines Unternehmens. Es ist unabdingbar, Wissen und Information zu teilen. Doch an zu vielen Informationen kann die Teamarbeit auch scheitern. Der folgende Beitrag zeigt Möglichkeiten auf, die virtuelle Teamarbeit effektiver zu gestalten.

Tabs

Porträt

Miriam Wettstein (Autor)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Miriam Wettstein, MSc in Economics, ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Wirtschaft der Berner Fachhochschule. Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen HRM und Arbeitsmarkt (Nachwuchssicherung in MINT-Berufen, Fachkräftemangel), sowie Kooperationen in (virtuellen) Teams.

Milena Rutz (Autor)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Milena Rutz, MSc in Psychologie, ist an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Forschung, Ausbildung und Weiterbildung tätig. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte im Bereich der angewandten Psychologie liegen in der Gestaltung von (virtuellen) Teamprozessen in Organisationen sowie der Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns im Rahmen von Organisationsentwicklungsprojekten.

Prof. Dr. Andrea Gurtner (Autor)

Dozentin

Andrea Gurtner ist Dozentin am Fachbereich Wirtschaft der Berner Fachhochschule. Zu ihren Forschungsinteressen am Institut für Unternehmensentwicklung zählen Themen im Bereich HRM (Nachwuchssicherung in MINT-Berufen, Innovationsfähigkeit von KMU) und Teams (Kooperation in virtuellen Teams, Teamdiagnose und -entwicklung).