Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Forschung & Entwicklung
Internationalisierung (Teil 2 von 3)

Produktionsverlagerungen erfolgreich evaluieren

Patrick Küttner (Autor), Pascal Chatelain (Autor)

01.10.13 - 08:00

Viele Schweizer Unternehmen sehen in Standort- und Produktionsverlagerungen eine gute Möglichkeit, um trotz des steigenden Kostendrucks wettbewerbsfähig zu bleiben. Um die mit einer Verlagerung gewünschten Ziele zu erreichen, braucht es aber eine strukturierte und praxisbezogene Vorgehensweise.

Tabs

Porträt

Patrick Küttner (Autor)

Business Transformation Consultant, SAP

Patrick Küttner ist seit 2008 Berater bei der SAP (Schweiz) AG und unterstützt CFOs bei Transformations- und Steuerungsprojekten. Aktuell verantwortet er als Projektleiter die Verlagerung von Finanzprozessen aus diversen Ländern in ein Shared Service Center. 

Pascal Chatelain (Autor)

Strategy & Business Restructuring Services, PwC

Pascal Chatelain ist Manager bei PwC und fokussiert sich in seiner Beratungstätigkeit auf die Definition und Analyse von Unternehmensstrategien, die Beratung bei der Performance-Optimierung sowie auf die Massnahmendefinition im Umgang mit dem starken Schweizer Franken und der europäischen Finanzkrise.