Die Wissensplattform für erfolgreiche Unternehmer und Top-Manager
Branchen & Märkte
Medizinische Dienstleistungen

Auch Arztpraxen brauchen Betriebswirtschaft

Dr. med. Marc Jungi (Autor)

01.04.14 - 16:15

Medizinische Leistungen ziehen unweigerlich ein gewisses Mass an Administration nach sich – Tendenz steigend. Weil ein nicht optimal funktionierendes Büro aber ungesund ist, haben sich Vorreiter der Branche ein Managementsystem verschrieben. Dr. med. Marc Jungi, stellvertretender Geschäftsführer von Sanacare, sagt, was dahinter steckt.

Tabs

Porträt

Dr. med. Marc Jungi (Autor)

Stellvertretender Geschäftsführer von Sanacare

Sanacare ist eine Gesundheitsorganisation im Bereich Managed Care mit dreizehn hausärztliche Gruppenpraxen. Ihre Mission ist es, durch zeitgemässe Hausarztmedizin Grundversorgung auf qualitativ herausragendem Niveau anzubieten und einen Beitrag zur Stabilisierung der Gesundheitskosten in der Schweiz zu leisten. Sanacare beschäftigt 250 Mitarbeitende, davon 220 in den Sanacare-Praxen und 30 in der Verwaltung in Winterthur. In der Betreuung von Patienten sind gut 90 Hausärztinnen und -ärzte tätig. (Stand Ende 2013). Der Patientenbestand liegt bei über 90 000 Personen. Derzeit arbeiten 19 Krankenversicherer mit Sanacare zusammen.